Das Amateurfußballportal für Mittelfranken
Partner im
Amateurfußballnetzwerk
Partner im Amateurfußballnetzwerk
DJK Eibach
Turnerschaft 1899 Fürth
15.
30.
45.
60.
75.
90.

Einen nicht unverdienten Sieg feierte die DJK Eibach gegen die Karali-Elf. Die eigene starke Defensive war diesmal gegen die offensiv versierten Gäste das Prunkstück. Ein erstes Signal setzte Wiesenmayer mit einem Lattenfreistoß (2.). Auf Wiesenmayer-Pass scheiterte Lindner an Ünals Fußabwehr (16.). Bei einer Vierer-Eckenserie traf der auffällige Bulut zweimal knapp neben das Tor (20.). Die Turnerschaft hatte mehr Ballbesitz, in der Gefahrenzone agierte man aber einfallslos. Hufnagel im DJK-Tor konnte sich gegen Dogan auszeichnen (33.) und kurz vor der Pause brachte wieder Dogan allein vor Hufnagel den Ball nicht im Tor unter (45.). Einen indirekten Freistoß aus sechs Metern konnte Eibach blocken und hatte durch einen Kopfball von Florian Haas die Chance zur Führung. Die fiel durch Wiesenmayers Freistoß aus 25 Metern, der Ünal durch die Hosenträger rutschte (80.).