16°

Donnerstag, 20.06.2019

|

zum Thema

Baiersdorf ist nun offiziell ein Genussort

Die Stadt ist eine von 100 in Bayern ausgezeichneten Kommunen - 24.05.2019 06:00 Uhr

Der Krenmarkt Baiersdorf 2018. © Harald Hofmann


 "Ein großer Erfolg für die Fränkische Schweiz waren die Bewerbungen für die Aktion ,100 Genussorte in Bayern‘ im Jahr 2018. Insgesamt neun Mitgliedsorte konnten sich bei der Jury durchsetzen", erzählt Sandra Schneider, Leiterin der Tourismuszentrale Fränkische Schweiz, stolz. Mit dabei ist auch die Stadt Baiersdorf (Landkreis ERH) mit ihrem Meerrettich.

Bilderstrecke zum Thema

"Ausgriss`n isser!" - Krenmarkt in Baiersdorf eröffnet

Ein kleiner Ruck reichte Bürgermeister Andreas Galster, um am Sonntag mit der symbolischen Ernte einer Meerrettichwurzel den 16. Baiersdorfer Krenmarkt zu eröffnen. Beim 16. Krenmarkt gab es nicht nur jede Menge Merrettich in allerlei Formen - auch die amtierende bayerische Meerrettichkönigin Maria I. und die "Krenweiber" waren mit von der Partie.


Daneben sind Neudrossenfeld mit der Bierkultur (Landkreis Kulmbach), Aufseß mit Bierkultur, Kulinarik und Kultur, Pegnitz mit Bierkultur, Brot und Bratwurstgipfel (beide Landkreis Bayreuth), Forchheim mit dem Kellerwald, der Spezialität Urrädla und der Biertradition, Gößweinstein mit Kulinarischem rund um die Wallfahrt, Pretzfeld mit dem Thema Kirschenanbau, Rund ums Walberla mit seinem Brennereiwesen, dem Obstanbau und der Kulinarik (alle Landkreis Forchheim), der 13-Brauereien-Weg in der Fränkischen Toskana (Memmelsdorf, Litzendorf, Strullendorf (Landkreis Bamberg).

Hier gibt´s alles rund ums Thema Essen und Trinken

Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau hatten sich für 2018 zum 100-jährigen Jubiläum des Freistaates ein großes Ziel gesetzt: insgesamt bis zu 100 Genussorte in Bayern auszuzeichnen. Im Rahmen eines Wettbewerbs konnten sich dafür alle bayerischen Städte und Gemeinden bewerben. Initiiert wurde der Wettbewerb innerhalb der "Premiumstrategie für Lebensmittel in Bayern".

Als Voraussetzung musste ein Ort eine kulinarisch hochwertige Besonderheit bieten. Einer der Erlebnis-Tipps aus den Genussorten ist in Baiersdorf der Krenmarkt, der jedes Jahr am 3. Sonntag im September stattfindet. 

en

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de