Donnerstag, 04.03.2021

|

Der Frühling macht Pause: Kommt zum Wochenende wieder Schnee?

Am Freitag nur noch 5 Grad - vereinzelt Schneeschauer möglich - 03.03.2021 16:57 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Eisige Schönheit: Frost verzaubert Frankens Seen und Wasserfälle

Zu Vorhängen aus Eiszapfen gefrorene Wasserfälle, von der Sonne beschienene Eisflächen, soweit das Auge reicht: Frostige Temperaturen und strahlender Sonnenschein haben Frankens schönsten Ecken am Wochenende eine besondere Note gegeben. Brombach- und Altmühlsee zeigen sich von ihrer schönsten winterlichen Seite, und auch in Nürnberg und Oberfranken hat die Kälte wunderschöne Spuren hinterlassen. Die Bilder!


+++ Ab Donnerstag wird das Wetter wechselhafter. Wolken liefern sich ein Wechselspiel mit Sonnenschein bei Temperaturen bis zu 14 Grad. Vereinzelt können in der Region ein paar Regentropfen fallen. In der Nacht auf Freitag kann es ebenfalls zeitweise leicht regnen.


Roter Staub: Der Saharasand kommt zurück - auch in Franken


+++ Am Freitag wird es noch einmal deutlich kühler. Mit Nordostwinden kommt Kaltluft nach Franken - das Thermometer steigt tagsüber auf höchstens fünf Grad. Am Morgen sollen vereinzelte Schneeschauer laut Wetterochs möglich sein und die Sonne zeigt sich nur vereinzelt. Ähnlich kühl wird es dann auch am Wochenende. Ab Freitag ist zudem wieder mit Nachtfrost zu rechnen.

+++ Am Samstag bleibt es mit Temperaturen zwischen -4 und 5 Grad immer noch recht kühl. Dafür scheint den ganzen Tag die Sonne. Man muss sich auf Böen zwischen 9 und 28 km/h einstellen.

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de