Freitag, 15.11.2019

|

zum Thema

Burger auf Oberfränkisch im "Gutlands"

Ausflug nach Forchheim: Dort hat das Restaurant Gutlands eröffnet - 02.09.2019 06:00 Uhr

Lockere Atmosphäre herrscht im "Gutlands", das im Hotel Arivo in Forchheim beheimatet ist. Hier trifft die fränkische Küche auf Burger und Co. © Gutlands/oH


Das funktioniert prima im "Gutlands", dem Restaurant im Hotel "Arivo", das in Forchheim seine Gäste empfängt. Nur, dass das Schäufele dort in Oberfranken "Schäuferla" genannt wird. Nicht nur Hotelgäste sollen sich im "Gutlands" wohlfühlen, sondern auch Einheimische. "Wir wollen ein Gasthaus für alle sein", betont Hotelchef Matthias Mösel.

Das Schäuferla gibt es im Arivo als "Pulled Schäuferla" zwischen zwei Brötchenhälften und nennt sich "Franken Burger" (12,90 Euro): Zartes Schweinefleisch liegt in der Roggen-Semmel, statt Sauerkraut gibt’s Cole Slaw, knackigen Krautsalat, anstelle der Klöße werden würzige Kartoffelspalten serviert. Und die knusprige Kruste, die ja das Beste vom Schäuferla ist, kommt als "Gröberla" obendrauf.

Wer eine Alternative zum schweinernen Burger sucht, der wählt den "Gutlands-Burger" (13,90 Euro) aus 100 Prozent Black Angus, der mit Spiegelei und krossem Bacon im "Roggen Bun" daherkommt. Hungrig steht hier niemand auf, die Portionen sind reichlich bemessen. Eine Brotzeitkarte mit Franken Tapas (11,80 Euro) und "Drei auf einen Streich", verschiedene Aufstriche mit Brot, sind perfekt als Begleitung zu Bier, Cocktail oder Wein.

Und weil Oberfranken auch ein Land der Biere ist, werden im monatlichen Wechsel typisch oberfränkische Biere frisch vom Fass gezapft. Und auch der Wein ist aus Franken. Und wenn man dann richtig satt ist, gibt es einen guten Schnaps, wie aus der Brennerei Zametzer in Wiesenthau. Außerdem finden im "Gutlands" diverse Specials, wie mittwochs der "Pasta-Abend", freitags "Burger-Party" oder sonntags "Brunch & Chill" statt.

Mehr Informationen über das "Gutlands im Arivo" in unserer Rubrik Essen und Trinken!

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Essen & Trinken