Montag, 20.01.2020

|

Babylon


Adresse

Nürnberger Straße 3

90762 Fürth

Umgebungskarte öffnen

Kontakt & Reservierung

Infotelefon: 0911 / 733 09 66

Internet: http://www.babylon-kino-fuerth.de


Angebot

Gastro-Art: Kino

Plätze

Kinosäle: 3 Säle, 240 Plätze



Bilderstrecke zum Thema

Babylon, Fürth


Seite drucken

Seite versenden


Die nächsten Filme in diesem Kino

Film

Genre

Datum


Der geheime Roman des Monsieur Pick

Tragikomödie

20.1.2020

In einer Bibliothek entdeckt eine Verlegerin ein Manuskript und beschließt, es zu publizieren. Der Roman wird ein Bestseller. Doch der Autor, Henri Pick, ein Pizzabäcker, ist seit zwei Jahren tot und seine Witwe kann sich nicht erinnern, ihn je schreiben gesehen zu haben. Der Literaturkritiker Jean-Michel macht es sich zur Aufgabe, die Wahrheit herauszufinden.
Spielzeit: 15:15


Miles Davis: Birth of the Cool (OV)

Dokumentarfilm

20.1.2020

Miles Davis - Komponist, Trompeter und Multi-Instrumentalist. Bis heute gilt er als einer der einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts. Er war ein Innovator, ein Visionär, der Brücken zwischen den Generationen baute. In seinem Leben drehte sich alles um die Musik. Archivmaterial und Fotos, Studiomaterial und Interviews mit Wayne Shorter, Quincy Jones und vielen anderen bringen den Filmbesuchern Miles Davis Persönlichkeit näher.
Spielzeit: 21:15


Als Hitler das rosa Kaninchen stahl

Kinderfilm

20.1.2020

Berlin, 1933: Anna ist neun Jahre alt, als sich ihr Leben von Grund auf verändert. Ihr Vater - ein jüdischer Journalist - muss nach Zürich umziehen, um den Nazis zu entkommen. Anna bleibt mit ihrem Bruder Max und ihrer Mutter zurück, aber sie folgen ihm kurze Zeit später nach. Die Familie muss ihr Leben in Berlin hinter sich lassen. Sogar Annas geliebtes rosa Stoffkaninchen bleibt zurück.
Spielzeit: 18:00


Lindenberg! Mach dein Ding

Biografie

20.1.2020

Im Jahr 1973 feierte Udo Lindenberg in Hamburg seinen großen Durchbruch. Doch bereits in den Jahren zuvor strebte der Mann mit Hut auf die Bühne. Am Beginn seiner Laufbahn glaubte er nicht an eine große Karriere. Er bekam kaum Engagements und hielt sich mit Jobs als Jazz-Schlagzeuger über Wasser. Doch der junge Musiker aus der westfälischen Provinz ließ sich nicht beirren, er machte sein Ding und wurde zum Idol einer ganzen Generation.
Spielzeit: 20:30


Vom Gießen des Zitronenbaums (OV)

Komödie

20.1.2020

Der Künstler Elia lebt in Nazareth, in seinem Garten wächst ein Zitronenbaum. Doch die Nachbarn stehlen ihm seine Früchte. Er hat genug - er möchte dahin gehen, wo Frauen frei und Menschen tolerant sind, wo er als Künstler anerkannt wird - und wo niemand seine Zitronen stiehlt. Er reist nach Paris und New York, doch heimisch fühlt er sich nicht. Und er muss feststellen, dass der Diebstahl von Zitronen nur zu den kleinen Übeln zählt.
Spielzeit: 19:00