10°

Sonntag, 17.11.2019

|

Dark Eden (OV) (OV)

Dokumentarfilm 2018

FSK: Feigegeben ab 6 Jahren - 83 Min.

Filminfo

Originaltitel:Dark Eden

Filmlänge:83 min

Land (Jahr): Deutschland (2018)

Genre:Dokumentarfilm

Regie:Michael Beamish, Jasmin Herold

Verleih:W-film

FSK ab 6 Jahren

Der Film
Dark Eden (OV)

Im Norden Kanadas liegt Fort McMurray. Hier befindet sich eines der letzten großen Ölvorkommen der Erde. Industriefirmen aus der ganzen Welt versuchen dort, auf Kosten der Umwelt Öl zu fördern. Die Gefahren für die Gesundheit der Menschen sind nicht unerheblich. Die Regisseure versuchen herauszufinden, wieso sich Menschen diesen Gefahren aussetzen. Und sie werden mit den Folgen konfrontiert: Einer der Regisseure erkrankt an Krebs.

Filmkritik
"Dark Eden": Maximierung des Profits mit schwarzem Gold

Tiefgründige Doku über Öl-Industrie - Förderung des Rohstoffs macht krank

Den Mittelpunkt der sehr persönlichen Doku "Dark Eden" bildet das Paar Jasmin Herold und Michael Beamish, zugleich die Regisseure des Films. Eigentlich haben sich die beiden in der nordkanadischen 80.000-Einwohner-Stadt Fort McMurray, die eines der größten Ölvorkommen der Welt hat, ein kleines Paradies aufgebaut. Eigentlich...[mehr...]


Seite drucken

Seite versenden