23°

Donnerstag, 27.06.2019

|

Der April gibt seinen Launen nach

Von sonnig über nasskalt bis regnerisch ist diese Woche alles dabei - 02.04.2012 08:12 Uhr

Im Laufe des Montags klettern die Temperaturen in Mittelfranken laut Bayerischem Rundfunk auf bis zu 10 Grad, dabei wechseln sich Sonne und Wolken ab. Am Dienstag wird es wärmer, mit milden 15 Grad erreichen die Temperaturen dann ihren Höhepunkt bei wolkenlosem Himmel.

Laut der Vorhersage von nordbayern.de bleibt auch der Mittwoch noch freundlich und relativ warm bei Werten bis 14 Grad. Doch das Wetter bleibt uns leider nicht gewogen. In der Nacht zum Donnerstag schwankt die Witterung um, Regenschauer und dunkle Wolken ziehen dann über Franken hinweg und vergießen das ein oder andere Regentröpfchen. Für die Nacht zum Donnerstag prognostiziert der Wetterochs dann Schneefälle, die am Tag in Regen umschlagen. Den Schirm also vorsichtshalber griffbereit haben.

Bilderstrecke zum Thema

Was gehört zum Frühling dazu?

Endlich ist es soweit: Der Frühling ist da! Grüne Wiesen, blühende Bäume und 20 Grad plus - Da kommen wieder Frühlingsgefühle auf! Unsere Bildergalerie präsentiert die wichtigsten Dinge, die für viele zu dieser Jahreszeit dazugehören.


Ab Freitag gelobt der April aber Besserung - und wartet mit mehr Sonne und Temperaturen bis 14 Grad auf - also perfektes Ausflugs- und Wanderwetter. Das Osterwochenende soll hingegen wechselhaft werden. Ob es also mit dem Eiersuchen im Freien klappt, bleibt abzuwarten. Bisher kündigt der BR immer wieder kurze Schauer an, die von sonnigen Abschnitten begleitet werden. Die Temperaturen steigen auf maximal 12 Grad. 

1

1 Kommentar

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Wetter