Montag, 16.12.2019

|

In Halle West bogen sich die Bögen, nicht die Balken

Bezirksmeisterschaft der Bogenschützen mit 400 Teilnehmern - 12.12.2010 22:54 Uhr

© Edgar Pfrogner


Nicht nur weil sich hier dank der großflächigen Fenster die Zielscheibe in 18 Metern Entfernung leicht ausmachen lässt, sondern weil sie kein Flachdach hat und so die Hallen-Bezirksmeisterschaften der mittelfränkischen Bogenschützen gestern reibungslos über die Bühne gehen konnten.

400 Sportler legten die Pfeile an ihren Recurve- oder Compoundbögen an. Die 17 Starter der Bogenschützen Neumarkt, die das Turnier ausrichteten, holten im Schüler- und Juniorenbereich zwei Bezirkstitel, bei den Herren den zweiten Platz durch Jürgen Seibold und mischten auch in den Teamwertungen ganz vorne mit.

nd

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de