Mittwoch, 14.04.2021

|

Kein Frühlingswetter in Sicht: Wolken und Kälte überwiegen

Am Wochenende steigen die Temperaturen leicht an - vor 1 Stunde

Bedeckt und ziemlich kalt bleibt das Wetter die nächsten Tage in Nürnberg.

07.03.2019 © dpa


+++ Am Donnerstag ist es in am Morgen bewölkt. Vom Nachmittag bis abends kann sich die Sonne nicht durchsetzen. Es bleibt bedeckt. Die Temperaturen schwanken von -2°C morgens bis 8 Grad nachmittags. Nachts erreicht Nürnberg Werte von 0°C. Außerdem können Böen Geschwindigkeiten zwischen 13 und 38 km/h erreichen, so Wetter.com. Außerdem warnt der Deutsche Wetterdienst (DWD) vor Frost. Schuld daran sind übrigens kalte Luftmassen, die der sich von Nordwest auf Nordost drehende Wind mitbringt, wie der fränkische Wetterochs verrät.

Bilderstrecke zum Thema

Sonnenaufgang und Frost: So schön war der Freitagmorgen

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gab es den ersten Frost des Herbstes. Das kalte Wetter setzte die Natur eindrucksvoll in Szene. Wir zeigen euch die schönsten Bilder unserer User.


+++Auch am Freitag ist es überwiegend stark bewölkt. Es kann auch Regen fallen, berichtet wetterdienst.de.

+++ Am Samstag und Sonntag werden die Temperaturen mit bis zu 11 Grad wieder zweistellig, jedoch immer noch wolkig und regnerisch.

nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de