-0°

Freitag, 27.11.2020

|

zum Thema

Dreharbeiten für Netflix-Film "Munich" auf dem Odeonsplatz

Historiendrama zu Münchner Abkommen mit deutschem Regisseur - 18.11.2020 19:08 Uhr

In dem historischen Film gehe es um die Konferenz zum Münchner Abkommen aus dem Jahr 1938, sagte eine Sprecherin der Produktion am Mittwoch. Regisseur ist der Deutsche Christian Schwochow (42, "Paula", "Deutschstunde").

Bilderstrecke zum Thema

Tipps der Redaktion: Die November-Highlights bei Netflix und Prime Video

Neben den ersten Weihnachtsfilmen haben Netflix und Amazon Prime im November auch für Musik-Fans etwas zu bieten. Dazu gibt's noch eine Prise dystopischer Zukunftsaussichten, gepaart mit 20er-Jahre-Glamour. Klicken Sie sich durch unsere Streaming-Highlights im November 2020!


Die Hauptrolle spielt laut der Sprecherin George MacKay (28, "1917"). Außerdem werden unter anderem Jeremy Irons (72, "Die Affäre der Sunny von B."), Liv Lisa Fries (30, "Babylon Berlin"), Jannis Niewöhner (28, "Der Fall Collini") und Sandra Hüller (42, "Toni Erdmann") zu sehen sein. Der Film soll 2021 auf dem Streamingdienst erscheinen.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur