13°

Montag, 14.06.2021

|

zum Thema

Fotos vom Set: "Game of Thrones" kehrt zurück

US-Sender HBO veröffentlicht die ersten Bilder von der neuen Serie „House of the Dragon“ - 06.05.2021 11:16 Uhr

Szene aus der neuen HBO-Serie "House of the Dragon", dem Prequel von "Game of Thrones": Emma D'Arcy als Prinzessin Rhaenyra Targaryen und Matt Smith als Prinz Daemon Targaryen.

06.05.2021 © Ollie Upton / HBO / dpa


Die drei Fotos zeigen die Schauspieler Olivia Cooke und Rhys Ifans als Otto und Alicent Hightower, Emma D'Arcy als Prinzessin Rhaenyra Targaryen, Matt Smith als Prinz Daemon Targaryen und Steve Toussaint als „The Sea Snake“ - die "Seeschlange".

„House of the Dragon“ basiert auf dem Buch „Feuer und Blut“ des US-Schriftstellers George R.R. Martin. Die Geschichte spielt rund 300 Jahre vor den Ereignissen von „GoT“. Die Serie rund um das Königshaus Targaryen soll 2022 gesendet werden.


"Game of Thrones": Experte erklärt Hype um die Serie.


Dieses vom US-Sender HBO herausgegebene Foto zeigt Olivia Cooke als Alicent Hightower und Rhys Ifans als Otto Hightower in der Game of Thrones-Vorgeschichte "House of the Dragon".

06.05.2021 © Ollie Upton / HBO / dpa


Die achte und letzte Staffel der preisgekrönte Fantasy-Saga „Game of Thrones“ war im Mai 2019 ausgestrahlt worden. Acht Jahre lang hatte „GoT“ Fans auf der ganzen Welt gefesselt. Über das Ende der Serie wird in Fankreisen bis heute erbittert diskutiert.

Steve Toussaint als Lord Corlys Velaryon, auch "Seeschlange" genannt, in der mit Spannung erwarteten Game of Thrones-Vorgeschichte "House of the Dragon".

06.05.2021 © Ollie Upton / HBO / dpa


Die Dreharbeiten zu der Vorgeschichte der Erfolgs-Serie „Game of Thrones“ waren Ende April 2021 angelaufen.

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Kultur