-6°

Montag, 08.03.2021

|

Mehr Wolken als Sonne: Neue Woche beginnt bewölkt

Bis Mitte der Woche bleibt der nächtliche Frost - vor 11 Stunden


Erst Eis, dann Frühling: Wie sich Wetterumschwünge auf uns auswirken


+++ Die Temperaturen bleiben am Montag mit bis zu 6 Grad ähnlich frisch wie am Wochenende. Allerdings ziehen ab mittags dicke Wolken auf, hinter denen sich die Sonne verstecken wird.

+++ Auch am Dienstag bleibt der Himmel wolkenverhangen. Die Temperaturen steigen auf maximal 7 Grad. In der Nacht können sie auf bis zu -2 Grad sinken.

+++ Erst am Mittwoch lockert die Wolkendecke langsam wieder auf. Zudem wird es nachts etwas wärmer.

Bilderstrecke zum Thema

10 Orte: Wo Nürnberg im Frühjahr am schönsten ist

Lauschige Fleckchen, Geheimtipps und grüne Lungen: Hier finden sie die schönsten Plätze in Nürnberg im Frühjahr.


Bilderstrecke zum Thema

Eisige Schönheit: Frost verzaubert Frankens Seen und Wasserfälle

Zu Vorhängen aus Eiszapfen gefrorene Wasserfälle, von der Sonne beschienene Eisflächen, soweit das Auge reicht: Frostige Temperaturen und strahlender Sonnenschein haben Frankens schönsten Ecken am Wochenende eine besondere Note gegeben. Brombach- und Altmühlsee zeigen sich von ihrer schönsten winterlichen Seite, und auch in Nürnberg und Oberfranken hat die Kälte wunderschöne Spuren hinterlassen. Die Bilder!


nb

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de