Dienstag, 20.10.2020

|

Nennslinger Tenniscracks kürten ihre Vereinsmeister

Resi Dudlitz und Stefan Rottler holten sich heuer die Titel im Damen- und Herren-Einzel - 25.09.2020 10:55 Uhr

Erfolgreiche Tennisspieler des TC Nennslingen (von links): Resi Dudlitz, Stefan Rottler, Luca Lebrecht, Sven Hölzel, Nicole Pfeiffer und Rüdiger Lebrecht.

© Foto: Tennis Club Nennslingen


Die besten zwei jeder Wertungsklasse standen sich dann im Finale gegenüber. Nur bei den Herren wurde das Turnier im K.-o.-System ausgetragen. Verlierer aus der ersten Runde kamen in die sogenannte Trostrunde. 

Die Finalspiele fanden nun bei bestem Tenniswetter mit vielen Zuschauern statt. Das Turnier bot viele spannende und umkämpfte Vergleiche – sowohl in der Hauptrunde, als auch in der Trostrunde. 

Die Sieger der Finalspiele und somit Vereinsmeister sind: Einzel Junioren U18: Luca Lebrecht; Damen Doppel: Carolina Schuster und Nicole Pfeiffer; Damen Einzel: Resi Dudlitz; Herren Doppel: Rüdiger Lebrecht und Sven Hölzel; Herren Einzel: Stefan Rottler; Herren Trostrunde: Sven Hölzel. 

Neben der Ehrung der Vereinsmeister wurden auch noch folgende aktive Mitglieder ausgezeichnet: Gerd Winkler (600 Rundenspiele), Helmut Horlacher (450), Stefan Rottler (300), Thomas Ammesdörfer (200), Rüdiger Lebrecht (75). 

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de