Sonntag, 15.12.2019

|

"Check Deine Dosis": Ab wann wird Koffein ungesund?

Ernährungsministerium bietet Online-Zähler an - Zu viel kann gefährlich sein - 30.03.2016 10:21 Uhr

Cappuccino: Ein Kunstwerk, das in Maßen genossen werden sollte. © Roland Fengler


Etwa 200 Milligramm Koffein kann ein gesunder Erwachsener in kurzer Zeit aufnehmen, ohne seine Gesundheit zu gefährden - diese Menge entspricht beispielsweise etwa drei Tassen Kaffee oder einem dreiviertel Liter Energydrink. Über den Tag verteilt können es sogar 400 Milligramm sein. Besonders bei Energydrinks ist aber Vorsicht geboten: Sie werden meist schneller und in kürzerer Zeit konsumiert als heißer Kaffee, der meist in kleinen Schlucken getrunken wird.

Unter www.checkdeinedosis.de stellt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) daher einen Koffeinzähler zur Verfügung, mit dessen Hilfe jeder berechnen kann, ob die Menge des konsumierten Koffeins noch im grünen Bereich liegt - denn harmlos ist der Stoff keineswegs.

Eine leichte Überdosis bringt Herzrasen, Schweißausbrüche, Kopfschmerzen, Zittern und Nervosität mit sich. Hier hilft es, viel zu trinken, damit der Körper das Koffein schnell wieder ausscheidet. In schweren Fällen sollten Betroffene dagegen so schnell wie möglich einen Arzt aufsuchen: Hier kann es zu Herzrhythmusstörungen, Zitteranfällen, Muskelkrämpfen oder Halluzinationen kommen.

Links zum Thema

Wer langfristig zu viel Koffein zu sich nimmt, riskiert Herzkreislaufprobleme. Bei Kindern und Jugendliche drohen darüber hinaus Konzentrationsschwierigkeiten und Verhaltensstörungen wie Nervosität oder Gereiztheit.

Übrigens: Nicht nur in Cola, Kaffee und Co. ist Koffein enthalten – auch Kakao enthält den anregenden Stoff. Deshalb gehen auch Schokolade und Kakaogetränke in die Berechnung des eigenen Koffeinlevels ein. Recht neu in den Supermarktregalen sind zudem sogenannte Energy Sweets: Das sind Süßigkeiten, denen Koffein zugesetzt wurde. Gerade in Kombination mit Cola oder Energydrinks kann die kritische Koffeindosis hier schnell erreicht sein.

cu

2

2 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama