19°

Sonntag, 18.08.2019

|

zum Thema

Festival in Cuxhaven: 26-Jährige lag tot in ihrem Zelt

Polizei fand keine Hinweise auf Fremdverschulden oder illegale Substanzen - 21.07.2019 20:48 Uhr

Rund 55.000 Besucher feierten am Wochenende ausgelassen am Deichbrand Festival. Für eine junge Frau endete die Party tödlich. © Carmen Jaspersen, dpa


Besucher entdeckten die leblose junge Frau und alarmierten umgehend die Rettungskräfte, teilte die Polizei mit. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Derzeit gibt es keine Hinweise, die auf Fremdverschulden oder auf die Einnahme illegaler Substanzen hindeuten. Die Staatsanwaltschaft Stade wollte über eine Obduktion entscheiden. Seelsorger kümmern sich um Angehörige sowie Freunde der Verstorbenen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama