Samstag, 21.09.2019

|

Oberpfalz: Frau will Eichhörnchen ausweichen und überschlägt sich mit Auto

Am Fahrzeug entstand ein Totalschaden - die Fahrerin blieb unverletzt - 25.08.2019 15:23 Uhr

Die Frau war am Samstag bei Hahnbach (Landkreis Amberg-Sulzbach) unterwegs, als plötzlich ein Eichhörnchen auf die Straße sprang, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Um es nicht zu überfahren, wich sie aus und kam dabei ins Schleudern. Das Auto überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Die junge Frau blieb unverletzt und befreite sich selbst. Bei dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden - aber das Eichhörnchen blieb nach ersten Erkenntnissen unbeschadet.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama