10°

Mittwoch, 23.10.2019

|

zum Thema

Spurlos in Möbelhaus verschwunden: Sechsjährige ist wieder da

Mädchen stieg allein in Aufzug, dann verlor sich ihre Spur - 26.05.2019 15:19 Uhr

Mit Suchhunden und Hubschrauber fahndete die Polizei nach dem Mädchen. © Julian Stähle/dpa


Die Sechsjährige besuchte am Samstagnachmittag mit ihrem Vater und drei weiteren Geschwistern ein Möbelhaus in Drewitz. Nach dem Einkauf wollte die Familie zusammen mit dem Fahrstuhl ins Erdgeschoss fahren. Laut Angaben des Vaters war das Mädchen jedoch vorgelaufen und fuhr, ohne auf die anderen zu warten, nach alleine mit dem Aufzug nach unten. Vor dem Ausgang des Möbelhauses, entdeckte er das Mädchen noch, doch dann verlor sich seine Spur.

Die Polizei leitete sofort eine umfangreiche Suche unter anderem mit Hunden und Hubschrauber ein - die bis Sonntagmittag ohne Erfolg blieb. Daher baten die Ermittler auch die Bevölkerung um Hinweise. Gegen 13.45 Uhr haben Polizisten die vermisste Sechsjährige am Sonntag schließlich aufgefunden. Wie die Polizei berichtet, war das Mädchen von Beamten auf der Straße wiedererkannt worden. Derzeit werde das Kind von geschulten Beamten befragt, wo sie sich über Nacht aufgehalten hat.

Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.

jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Panorama