22°

Samstag, 20.04.2019

|

zum Thema

Bayerisches Kabinett beschließt Rekord-Doppelhaushalt 2019/20

Teure Wahlversprechen der schwarz-orangen Koalition schlagen zu Buche - 12.02.2019 17:10 Uhr

Unter anderem zur Finanzierung vieler teurer Wahlversprechen muss die schwarz-orange Koalition rund 3,6 Milliarden Euro vom Sparbuch nehmen.

Die Eckpunkte des neuen Doppelhaushals hatte das Kabinett auf seiner Klausur am Tegernsee Ende Januar festgezurrt, der Kabinettsbeschluss war also quasi nur noch ein formaler Akt. Nun ist der Landtag am Zug: Dort soll der Haushalt bis zum Sommer endgültig beschlossen werden. 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik