19°

Sonntag, 18.08.2019

|

zum Thema

"Beste und stärkste Lösung": Söder begrüßt AKK-Entscheidung

Auch der Bayerische Ministerpräsident äußert sich zu der Entscheidung - 17.07.2019 10:50 Uhr

Markus Söder kann sich mit der AKK-Entscheidung durchaus anfreunden. © Peter Kneffel/dpa


"Das ist eine mutige Entscheidung, es ist aber auch eine starke Entscheidung", sagte Söder am Mittwoch in München – auch wenn die Entscheidung für manche überraschend sei. Es sei jedenfalls "die beste und stärkste Lösung" - und auch ein Bekenntnis zur Bundeswehr und zum Thema internationale Sicherheit.

 

 

Als Parteivorsitzende sei Kramp-Karrenbauer mit "der Wucht ausgestattet, Dinge voranzubringen". Zum künftig doppelten Amt für Kramp-Karrenbauer sagte Söder, als CDU-Vorsitzende habe diese die Gesamtverantwortung für die Partei, als Bundesverteidigungsministerin werde sie sich zudem um internationale Herausforderungen kümmern. Kramp-Karrenbauer wird Nachfolgerin von Ursula von der Leyen, die das Europaparlament zur neuen EU-Kommissionspräsidentin gewählt hat. In der kommenden Woche soll sie im Bundestag vereidigt werden.

Bilderstrecke zum Thema

Von Brüssel bis Berlin - Der Werdegang von Ursula von der Leyen

Politik, Medizin und sogar musikalisches Talent: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen hat viele Facetten. Alle wichtigen Informationen von ihrer Karriere bis zu familiären Hintergründen haben wir in dieser Bildergalerie zusammengestellt.


 

dpa

10

10 Kommentare

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik