15°

Mittwoch, 30.09.2020

|

zum Thema

BR: Mehr als 1300 Coronafälle an bayerischen Teststationen

44 Menschen an den Hauptbahnhöfen Nürnberg und München infiziert - 13.08.2020 21:29 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Das ist die Corona-Teststation am Nürnberger Hauptbahnhof

Seit 31. Juli können sich Reiserückkehrer in der aufgebauten Teststation am Nürnberger Hauptbahnhof auf das Coronavirus testen lassen.


Datenstand sei der gestrige Mittwoch. Demnach haben sich an Autobahnraststätten an der A3, der A8 und der A93 insgesamt 72.104 Menschen auf Corona testen lassen.


Reiserückkehrer, Pflegepersonal und Co.: So wird in Nürnberg getestet


1188 Ergebnisse seien positiv gewesen, rund 1,6 Prozent. An den Hauptbahnhöfen in München und Nürnberg seien 44 Menschen positiv getestet worden; von mehr als 6250 seien dort Abstriche genommen worden.


Sie wollen Ihre Meinung zu den Maßnahmen und Lockerungen in der Corona-Krise kundtun oder sich mit anderen Usern zum Thema austauschen?

Hier haben Sie die Möglichkeit dazu.

dpa

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik