Interaktive Grafik

Bundestagswahl 2021: Wie viele junge Menschen gibt es in den Wahlkreisen?

16.9.2021, 13:11 Uhr

Den höchsten Anteil an potentiellen Jungwähler von 18 bis 24 Jahren gibt es im Wahlkreis Aachen I - 15,1 Prozent sind es hier. In Nürnberg-Nord sind es zum Vergleich 8,1 Prozent, im Wahlkreis Erlangen 8,5 Prozent.

Bei den 25- bis 34-Jährigen ist der Anteil in den Wahlkreisen großer Städte besonders hoch, beispielsweise in München, Berlin, Hamburg und Frankfurt am Main.

In unserer interaktiven Grafik können Sie oben links die Altersgruppe verstellen. Ein Klick in den Wahlkreis zeigt Ihnen dann, wie viel Prozent der Gesamtbevölkerung diese Gruppe ausmacht. Die Daten stammen vom Jahresende 2019.

Sie können die Grafik nicht sehen? Dann klicken Sie bitte hier.

Wie viele Personen insgesamt in den Wahlkreisen leben, sehen Sie in unserer zweiten Grafik. Wahlberechtigt ist, wer am 26. September mindestens 18 Jahre alt ist, die deutsche Staatsbürgerschaft hat, seit mindestens drei Monaten in Deutschland wohnt und nicht vom Wahlrecht ausgeschlossen ist.

1 Kommentar