Scholz, Baerbock und Laschet

Endspurt vor der Wahl: Drittes TV-Triell der Kanzlerkandidaten

Für Armin Laschet (CDU) wird bei dem TV-Dreikampf (20.15 Uhr auf ProSieben, Sat.1 und Kabeleins) entscheidend sein, ob er mit seiner Union zu der in Umfragen führenden SPD und ihrem Kandidaten Olaf Scholz aufholen kann. Die SPD lag in letzten Umfragen mit etwa 25 Prozent Zustimmung stets mehrere Punkte vor CDU/CSU. Meinungsforscher sehen die Grünen mit ihrer Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock weiterhin auf dem dritten Platz. Den Abschluss des TV-Wahlkampfes wird es erst am Donnerstag geben. Zur Schlussrunde in ARD und ZDF sind dann die Kanzler- und Spitzenkandidaten aller Bundestagsparteien eingeladen.

1 Kommentar