11°

Samstag, 25.05.2019

|

zum Thema

Wirbel um Mathe-Abi in Bayern: Entscheidung noch offen

Erst müssen Ergebnisse der Erstkorrekturen von Schulen abgefragt werden - 09.05.2019 16:07 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Aufgaben aus alten Abi-Prüfungen in Bayern: Hätten Sie's gewusst?

Zur Zeit glühen wieder die Köpfe: Die Abiturprüfungen in Bayern laufen! Womit sich die Schüler herumschlagen müssen? Wir haben Prüfungsaufgaben aus dem Freistaat herausgesucht, aus den Fächern Mathe, Deutsch, Kunst, Informatik, Musik und Physik. Aber Vorsicht: Leicht ist was anderes!


Es würden vorab Ergebnisse der Erstkorrektur an den Schulen abgefragt, "um eine erste vorläufige Einschätzung vornehmen zu können". Nach den Prüfungen am vergangenen Freitag war Kritik lautgeworden, einige Fragen seien zu kompliziert und die Bearbeitungszeit für manche Aufgaben zu kurz gewesen. Im Internet wurden in mehreren Bundesländern Petitionen mit der Forderung gestartet, dass die Benotung dem Schwierigkeitsgrad angepasst werden soll. Den Ausgangs- und Schwerpunkt bildete dabei Bayern. Allein dort unterschrieben bis Donnerstagnachmittag mehr als 69.000 Unterstützer.


Mathe-Abitur in Bayern: Diese Aufgaben sorgten für Ärger 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Politik