Ein Lego-Raumschiff am Berg

Sprünge ohne Ende und viel Harmonie zwischen Skifahrern und Snowboardern: Laax in Bildern

Nuernberg , 20.06.2016..Ressort: Politik Fotografie: Stefan Hippel..Chefredakteuere der Nürnberger Nachrichten , Michael Husarek , Portrait
Michael Husarek

Chefredakteur Nürnberger Nachrichten

E-Mail zur Autorenseite

10.12.2022, 06:00 Uhr
Eines fällt im Skigebiet Laax sofort auf: Es gibt deutlich mehr Snowboardfahrer als andernorts... Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen
1 / 15

Eines fällt im Skigebiet Laax sofort auf: Es gibt deutlich mehr Snowboardfahrer als andernorts... Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen © Michael Husarek, NN

...ein Grund dafür sind die zahlreichen Funparks mit ihren Schanzen und Hindernissen, die es zu überwinden gilt.
2 / 15

...ein Grund dafür sind die zahlreichen Funparks mit ihren Schanzen und Hindernissen, die es zu überwinden gilt. © Michael Husarek, NN

Wer es ruhiger angehen möchte, kann den Baumwipfelpfad in Laax erklimmen. Der Weg führt abseits des Trubels, der im Skigebiet herrscht, durch den Wald und bietet immer wieder schöne Ausblicke in die Bergwelt.
3 / 15

Wer es ruhiger angehen möchte, kann den Baumwipfelpfad in Laax erklimmen. Der Weg führt abseits des Trubels, der im Skigebiet herrscht, durch den Wald und bietet immer wieder schöne Ausblicke in die Bergwelt. © Michael Husarek, NN

Auf zum Gletscher: Das Dach des Skigebietes Laax wird durch zwei Schlepplifte erschlossen.
4 / 15

Auf zum Gletscher: Das Dach des Skigebietes Laax wird durch zwei Schlepplifte erschlossen. © Michael Husarek, NN

Einkehrmöglichkeiten gibt es immer wieder: Zahlreiche Hütten sind im Skigebiet zu finden.
5 / 15

Einkehrmöglichkeiten gibt es immer wieder: Zahlreiche Hütten sind im Skigebiet zu finden. © Michael Husarek, NN

Blick auf den Ort Laax, der von Hotels und Appartmentanlagen dominiert wird. Viele Schweizer haben in Laax auch kleinere Ferienhäuser errichtet.
6 / 15

Blick auf den Ort Laax, der von Hotels und Appartmentanlagen dominiert wird. Viele Schweizer haben in Laax auch kleinere Ferienhäuser errichtet. © Michael Husarek, NN

Und nochmal geht es über das Hindernis: Die Funparks warten mit allen Schwierigkeitsgraden auf. In Laax trifft sich übrigens auch die Weltelite regelmäßig zu Wettkämpfen. Vor allem die riesigen Halfpipes ermöglichen spektakuläre Sprünge. Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen
7 / 15

Und nochmal geht es über das Hindernis: Die Funparks warten mit allen Schwierigkeitsgraden auf. In Laax trifft sich übrigens auch die Weltelite regelmäßig zu Wettkämpfen. Vor allem die riesigen Halfpipes ermöglichen spektakuläre Sprünge. Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen © Michael Husarek, NN

Futuristisch präsentiert sich die "Galaaxy" auf 2250 Metern Höhe. Das Bauwerk, in dem es Restaurants und Gondelstationen gibt, sieht wie eine Weltraumstation aus.
8 / 15

Futuristisch präsentiert sich die "Galaaxy" auf 2250 Metern Höhe. Das Bauwerk, in dem es Restaurants und Gondelstationen gibt, sieht wie eine Weltraumstation aus. © Michael Husarek, NN

Weitläufige Pisten, waghalsige Sprünge: Laax bietet für junge Boarder enorm viel.
9 / 15

Weitläufige Pisten, waghalsige Sprünge: Laax bietet für junge Boarder enorm viel. © Michael Husarek, NN

Im benachbarten Flimms gibt es die Möglichkeit des Nachtrodelns - dank der guten Busverbindung von Laax aus eine schönes Abendvergnügen.
10 / 15

Im benachbarten Flimms gibt es die Möglichkeit des Nachtrodelns - dank der guten Busverbindung von Laax aus eine schönes Abendvergnügen. © Michael Husarek, NN

Nur fliegen ist schöner: Ein Snowboarder in seinem Element.
11 / 15

Nur fliegen ist schöner: Ein Snowboarder in seinem Element. © Michael Husarek, NN

Vom Dorf geht es mit der Gondel hoch zur Station "Galaaxy". Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen
12 / 15

Vom Dorf geht es mit der Gondel hoch zur Station "Galaaxy". Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen © Michael Husarek, NN

Das Skigebiet ist sehr weitläufig und auch längere Touren sind möglich - dank der Beschilderung ist die Orientierung einfach.
13 / 15

Das Skigebiet ist sehr weitläufig und auch längere Touren sind möglich - dank der Beschilderung ist die Orientierung einfach. © Michael Husarek, NN

Auch der Blick auf den Pistenplan hilft weiter.
14 / 15

Auch der Blick auf den Pistenplan hilft weiter. © Michael Husarek, NN

Eine Gondel schwebt über den Skifahrern im Laaxer Gebiet. Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen
15 / 15

Eine Gondel schwebt über den Skifahrern im Laaxer Gebiet. Die Reisereportage zu dieser Bildergalerie lesen Sie unter www.nn.de/leben/reisen © Michael Husarek, NN

Verwandte Themen