Ein Rundgang durch das historische Muhr
6 Bilder
Gunzenhausen|
So schön ist die Region am Altmühlsee

Ein Rundgang durch das historische Muhr

Noch weit vor dem Bau des Altmühlsees etablierte sich an diesem Standort die Siedlung Altenmuhr. Durch Erwähnungen, die bis in das Jahr 888 zurückreichen, zählt diese Ortschaft zu einer der Ältesten des Landkreises. In seiner heutigen Form existiert der Ort jedoch erst seit der bayrischen Gemeindegebietsreform, die seit dem 01.01.1976 Altenmuhr, Neuenmuhr und Stadeln zu einer Einheitsgemeinde zusammenfasst. Die neu entstandene Ortschaft bekam durch den geplanten Bau des Altmühlsees den Namen Muhr am See. Der See brachte neben Bade- und Freizeittourismus auch das Interesse der Ornithologen, da unweit von Muhr entfernt die Vogelinsel und das Wiesmet mit seiner Fülle an verschiedenen Vögeln zu finden sind.

Auf einer Reise in die Emilia Romagna blicken wir hinter die Kulissen eines Strandbades
20 Bilder
Reise|
Das Bagno - eine italienische Institution

Auf einer Reise in die Emilia Romagna blicken wir hinter die Kulissen eines Strandbades

Am Bagno kommt man als Strandurlauber in Italien nur schwer vorbei. Die etwa 30000 Strandbadbetreiber sind eine italienische Wirtschaftsmacht. Alleine in der Emilia Romagna haben an 100 Kilometern Sandstrand über 1400 Bagnos etwa 250000 Liegestühle aufgestellt, da kann man sich schon mal verirren. Wir bringen mit dieser Bildergalerie Klarheit.