Samstag, 17.04.2021

|

Regen und Schneeregen: Wochenende bleibt trüb

Erst in der neuen Woche ist mit Aufheiterung zu rechnen - vor 1 Stunde

+++ Der Samstag wird bewölkt. Im Laufe des Tages fällt etwas Regen, im Bergland auch Schneeregen, berichtet der Wetterochs. Die Temperaturen schwanken zwischen 4 Grad im Frankenwald und 12 Grad im Raum Aschaffenburg, so der Wetterdienst. Für die Nacht zum Sonntag werden dichte Wolken und gelegentlich etwas Regen, im Bergland geringer Schneefall gemeldet.

Bilderstrecke zum Thema

Spektakulärer Sonnenaufgang in Franken: Bilder unserer User

Orange, Pink und Lila: Die Sonne ging am Donnerstag spektakulär auf und tauchte den Himmel in ein Farbenmeer. An manchen Orten kam sogar ein Regenbogen hinzu. Die Bilder unserer User haben wir hier zusammengestellt.


+++ Sonntag ähnelt dem Wetter der vorherigen Tage: stark bewölkt und mitunter leichter Regen. In höheren Lagen kann es sogar zu Schnee kommen. Höchstwerte liegen zwischen 6 Grad an den Alpen und 14 Grad am Untermain.

+++ Ab Montag kommt laut Wetterochs langsam die Aprilsonne durch. Es ist wechselnd bewölkt mit Zwischenaufheiterungen, die Höchsttemperaturen liegen bei 14 bis 16 Grad.

nb.

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: nordbayern.de