16°

Samstag, 21.09.2019

|

1,5 Millionen Blumensträuße zum Muttertag

Bayerischer Einzelhandel zeigt sich zufrieden - Starker Umsatz für Floristen - 12.05.2013 12:10 Uhr

Am Muttertag klingelt es in der Kasse bei zahlreichen Floristen. © dpa


Rund 1,5 Millionen Blumensträuße würden vor dem Muttertag in Bayern verkauft. «Der Käufer gibt im Durchschnitt 20 Euro für seinen Strauß aus», sagte Ohlmann. Das bewege sich in etwa auf dem Vorjahresniveau und bringe den Floristen 30 Millionen Euro Umsatz. Am beliebtesten seien Rosen, dicht gefolgt von bunten Frühlingssträußen.

Der Muttertag ist neben dem Valentinstag der umsatzstärkste Tag für Bayerns Blumenhändler. Vele haben am Sonntagvormittag mit einer Ausnahmeregelung zum Muttertag noch geöffnet für Kunden, die es am Samstag verschwitzt haben. 

dpa

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus dem Ressort: Region