Mittwoch, 01.04.2020

|

45-Jähriger nach Betriebsunfall in Baiersdorf schwer verletzt

Verpuffung in Firma - Unfallursache ist noch ungeklärt - 19.03.2020 08:48 Uhr

Bei Schweißarbeiten kam es aufgrund noch ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung. Der 45-jährige Schweißer erlitt dabei schwere Verletzungen an Kopf und Arm. Zur Behandlung seiner Verbrennungen und Platzwunden wurde er vom Rettungsdienst in die Uniklinik gebracht.

jh

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Baiersdorf