-2°

Sonntag, 29.11.2020

|

Ansbach: Unbekannter bedrängt 13-Jährige

Mann drückt Schülerin gegen Hauswand und wirft ihr Handy zu Boden - 24.10.2020 11:07 Uhr

Die Polizei Ansbach berichtet, dass am Donnerstag gegen 7.40 Uhr ein bislang Unbekannter in der Schwanenstraße eine Schülerin körperlich angegangen hat.

Der Mann drückte die 13-Jährige ohne etwas zu sagen gegen eine Hauswand und warf ihr Handy auf den Boden. Anschließend flüchtete der Täter. Die Schülerin verletzte sich bei dem Vorfall nicht, jedoch ging ihr Handy zu Bruch und ein Sachschaden von etwa 100 Euro entstand.

Die Polizei fahndet nun nach dem Täter. Der Mann soll etwa 1,75 Meter groß gewesen sein, trug eine schwarze Kapuzenjacke und sprach mit einem ausländischen Akzent.

Die Polizei Ansbach nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 09811/9094-121 entgegen.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


row

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach