Auto überschlägt sich im Kreis Ansbach: Zwei junge Männer verletzt

30.5.2021, 09:44 Uhr
Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
1 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
2 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
3 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
4 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
5 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
6 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
7 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
8 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
9 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Sonntagmorgen (30.05.2021) auf der Staatsstraße 2223 Ansbach in Richtung Röttenbach. Ersten Erkenntnissen nach war ein 24-jährige Ford-Fahrer zusammen mit seinem ebenfalls 24-jährigen Beifahrer auf Höhe der Abzweigung nach Immeldorf (Landkreis Ansbach) von der Fahrbahn abgekommen. Das Fahrzeug schleuderte über die Fahrbahn und überschlug sich, bevor es auf dem Dach am Fahrbahnrand zum Liegen kam. Der Fahrer verletzte sich bei dem Unfall glücklicherweise nur leichter, während der Beifahrer mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Nach Informationen von vor Ort, stellte die Polizei bei dem 24-jährigen Fahrer einen Atemalkoholwert von 1,3 Promille fest. Er wurde zur Blutentnahme ebenfalls in ein Krankenhaus verbracht. Für die Unfallaufnahme war die Staatsstraße in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Foto: NEWS5 / Haag Weitere Informationen... https://www.news5.de/news/news/read/20989
10 / 10

© NEWS5 / Haag, NEWS5