Sonntag, 11.04.2021

|

Fahrer kratzte Eis: Dieb setzt sich in Auto und fährt weg

Die Kriminalpolizei Ansbach bittet dringend um Zeugenhinweise - 30.11.2016 07:26 Uhr

Der 46-jährige Fahrer eines Firmenwagens ließ gegen 7 Uhr den Motor seines weißen Renaults an, er wollte in der Weinbergstraße seine Autoscheiben freikratzen. Als er sich ein paar Meter von seinem Wagen entfernte, stieg plötzlich ein Fremder in sein Auto und fuhr davon.

Als der 46-Jährige am Höheweg versuchte, den Unbekannten in seinem Auto aufzuhalten, fuhr dieser ihn an. Der 46-Jährige wurde auf die Fahrbahn geschleudert und leicht verletzt. Der Dieb kam mit dem Kleintransporter im Wert von etwa 25.000 Euro davon. 

Nun bittet die Kriminalpolizei um Hinweise. Zeugen, die den Transporter mit dem Kennzeichen AN - BM 147 gesehen haben, sollen sich unter der Rufnummer 0911 2112-3333 melden.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

 

bet E-Mail

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach