Freitag, 28.02.2020

|

Fahrerflucht und Überschlag: Mehrere Unfälle in der Region Ansbach

22-Jährige verlor Kontrolle über ihr Auto - 19-Jähriger missachtete Vorfahrt - 07.12.2013 12:36 Uhr

Am frühen Freitagnachmittag wollte ein 19-Jähriger von der Glaßstraße in Ansbach in die Oberhäuserstraße nach links abbiegen. Dabei übersah er eine 56-jährige Frau, die ihm auf der Glaßstraße in ihrem Pkw entgegenkam, es kam zum Zusammenstoß. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Autos entstand ein Gesamtschaen von insgesamt 5000 Euro.

Gegen Abend war ein 44-jähriger Mann mit seinem VW zwischen Elpersdorf und Dautenwinden unterwegs, als ihm plötzlich ein weißer Pkw auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Obwohl der 44-Jährige so weit wie möglich rechts fuhr, streifte der Wagen seinen VW und zerkratzte den Lack auf der Fahrerseite. Anschließend setzte der Unbekannte seine Fahrt fort, ohne anzuhalten und sich um den Schaden in Höhe von 1500 Euro, den er angerichtet hatte, zu kümmern.

Am Samstag kam es zwischen Bruckberg und Obereichenbach zu einem weiteren Unfall. Eine 22-jährige Autofahrerin war auf der schneebedeckten Straße vermutlich zu schnell unterwegs und verlor auf Höhe Thurndorf die Kontrolle über ihren Wagen. Der Pkw kam nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam schließlich wieder auf den Rädern zum Stehen. Die 22-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von 5000 Euro.

 

 

 

 

brk

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Ansbach, Bruckberg, Dautenwinden