-0°

Dienstag, 01.12.2020

|

Flammen schlagen aus Gebäude: 100 Feuerwehrleute im Einsatz

Es befanden sich keine Personen im Haus - 23.10.2020 09:55 Uhr

Bilderstrecke zum Thema

Meterhohe Flammen: Nebengebäude eines Gutshofs brannte

Am frühen Freitag geriet ein Nebengebäude eines Gutshofes in Colmberg, Landkreis Ansbach, in Brand. Das Feuer breitete sich schnell aus und das Haus brannte bereits lichterloh, als die Feuerwehr eintraf.


Da das Gebäude auf einem Berg liegt, war die Wasserversorgung schwierig. Dennoch schafften es die Freiwilligen Feuerwehren vom Colmberg, Leutershausen, Lehrberg und Ansbach, das Feuer unter Kontrolle zu bringen, wie die Polizei berichtet.

Das Nebengebäude ist bis auf die Grundmauern heruntergebrannt. Bislang ist nicht bekannt, wie es zu dem Brand kommen konnte. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf 50.000 Euro geschätzt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


vne

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Colmberg, Ansbach