11°

Mittwoch, 18.09.2019

|

Kandidatencheck Boris-André Meyer

Boris-André Meyer kandidiert bei der Kommunalwahl 2014 für den Oberbürgermeisterposten in Ansbach. © Melanie Bochnia


Name:

Boris-André Meyer


Alter:

38


Beruf:

Tourismusbetriebswirt


Wohnort:

Ansbach


Liste:

Offene Linke


E-Mail:

boris.meyer@offene-linke-ansbach.de

Website

www.offene-linke-ansbach.de



Stadtwerke zurück in Bürgerhand

Preise für Mieten, Energie, Busse und Bäder steigen seit der Privatisierung rasant an. Die Stadtwerke gehören wieder in Bürgerhand. Entscheidungen sollen transparent anstatt im Hinterzimmer gefällt werden. Mein Ziel ist Mitbestimmung statt Mauschelei.

Gleiche Chancen für alle Ansbacher Kinder

Unsere Stadt soll attraktiver für junge Familien mit Kindern werden. Ich werde KiTa- und Kindergartengebühren abschaffen. Die gesellschaftliche Teilhabe aller Kinder an Kultur, Sport und Bildung werde ich mittels Sozialtarifen sicherstellen.

Bürgerwohl vor Militärinteressen

Die 110 US-Kampfhubschrauber vor unserer Haustüre bedeuten eine nicht hinnehmbare Belastung für Lebensqualität und Gesundheit der Menschen. Ich werde für eine Abzugsperspektive sorgen. In Ansbach sollen sich Windräder statt Hubschrauberrotoren drehen.

Seite drucken

Seite versenden