11°

Montag, 19.04.2021

|

Landkreis Ansbach: Zwei Schwerverletzte nach Frontalkollision

An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden - 23.03.2021 16:25 Uhr

Gegen 8 Uhr kam es auf der Kreisstraße zwischen Wöltendorf und Wolframs-Eschenbach zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 20-jähriger Mann fuhr mit seinem Kia in Richtung Wolframs-Eschenbach als er mit seinem Wagen auf die Gegenfahrbahn geriet und mit dem BMW eines 59-Jährigen frontal kollidierte.

Beide Fahrer wurden schwer verletzt, der 59-Jährige war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem Wagen geborgen werden. Die Verletzten wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die alarmierten Feuerwehren aus Merkendorf und Wolframs-Eschenbach mussten die Fahrbahn zwischenzeitlich sperren. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 35.500 Euro. Weshalb der 20-Jährige auf die Gegenfahrbahn geriet, blieb zunächst unklar.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


chk

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Heilsbronn, Wöltendorf, Wöltendorf