Bußgeldverfahren wurde eingeleitet

Tiertransporter verteilt Kot auf der Autobahn

2.8.2021, 12:42 Uhr
Ein Lastwagen verlor auf der A6 Fäkalien der transportierten Tiere.

Ein Lastwagen verlor auf der A6 Fäkalien der transportierten Tiere. © Sebastian Gollnow/dpa

Am Freitagmittag stoppten Beamte der Verkehrspolizei Ansbach einen Lastkraftwagen auf einem Parkplatz an der A6 bei Schnelldorf. Der Grund: Da der Fahrer die Auslassrohre seines Viehtransporters nicht verschlossen hatte, liefen Fäkalien der mitfahrenden Rinder auf die Fahrbahn.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


Entsprechend leiteten die Polizisten wegen einem Verstoß gegen das Tiergesundheitsgesetz ein Bußgeldverfahren ein.