-1°

Mittwoch, 03.03.2021

|

Unbekannte driften zwei Mal am Wochenende auf Fußballplatz bei Ansbach

Ähnlicher Unfall bereits in Schalkhausen - 18.01.2021 10:00 Uhr

Nun hat es auch den TSV Flachslanden getroffen - Unbekannte drifteten auf dem Rasen.

16.01.2021 © NEWS5 / Haag, NEWS5


Nun hat es auch den TSV Flachslanden getroffen - ein oder mehrere Autofahrer nutzten die schneebedeckte Fläche des Fußballplatzes, um mit dem Auto dort zu driften. Das verursachte erheblichen Schaden. Am Sonntagabend wurde die Polizei gegen 19.30 Uhr jedoch wieder zum Fußballplatz gerufen. Dort veranstaltete erneut ein bisher Unbekannter Driftübungen auf dem schneebedeckten Sportplatz.

Der Schaden kann erst nach dem Abtauen der Schneedecke festgestellt werden. Die Polizei beziffert den Schaden auf mindestens 5000 Euro.

Bereits zu Beginn des Jahres war der Fußballrasen in Schalkhausen beschädigt worde: Auch hier drifteten Unbekannte mit Autos auf dem Platz. Die Polizei schätzte den Schaden auf rund 10.000 Euro.

Die Polizei in Ansbach bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0981/9094-121.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


vek

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus dem Ressort: Ansbach