-1°

Samstag, 28.11.2020

|

Unfall bei Ansbach: Lkw mit Holzpellets kippt zur Seite

Staatsstraße 2246 musste während Bergung gesperrt werden - 11.11.2020 08:27 Uhr

Am späten Dienstagnachmittag kam der Transporter zwischen Kleinhaslach und Bruckberg aus noch ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße ab, fuhr in eine Böschung und kippte dann auf die Seite. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Wie es zu dem Unfall kam, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Staatsstraße 2246 musste während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.

Bilderstrecke zum Thema

Ansbach: Lastwagen fährt in Böschung und kippt zur Seite

Am Dienstagnachmittag ist ein mit Holzpellets beladener Transporter zwischen Kleinshaslach und Bruckberg im Kreis Ansbach in eine Böschung gefahren und zur Seite gekippt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Staatsstraße 2246 musste jedoch während der Bergungsarbeiten komplett gesperrt werden.



Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


jm

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach