Infektionszahlen rückläufig

Wegen niedriger Inzidenz: Maskenpflicht in Ansbacher Innenstadt entfällt

2.6.2021, 11:12 Uhr

Bisher galt in der Ansbacher Innenstadt am Martin-Luther-Platz und am Johann-Sebastian-Bach-Platz - sowie an deren Einmündungen - am Mittwoch und Samstag von jeweils 7 bis 14 Uhr Maskenpflicht. Nun hat die Stadt die auslaufende Allgemeinverfügung, in der das festgehalten ist, nicht verlängert. Somit läuft die Maskenpflicht vorerst aus.


Corona in Ansbach: Inzidenz in der Stadt unter 20


Die Bayerische Infektionsschutzverordnung schreibt eine Maskenpflicht auf Märkten vor, weshalb beim Wochen- und Bauernmarkt am 5. Juni dennoch eine FFP2-Maske getragen werden muss. Unklar ist allerdings zunächst, wie es nach dem 6. Juni weitergeht - da läuft die derzeitige Infektionsmaßnahmenverordnung aus.