19°

Freitag, 03.07.2020

|

Zwei Jugendliche bei E-Scooter-Unfall schwer verletzt

Die beiden Jungs standen zu zweit auf dem Roller - 04.06.2020 15:14 Uhr

Die beiden Jungs fuhren gegen 15.45 Uhr den Nußbaumweg in Fahrtrichtung Stahlstraße. Der 14-Jährige lenkte den ordnungsgemäß zugelassenen und mit Versicherungskennzeichen versehenen E-Scooter, während der andere Junge hinter ihm auf demselben Gefährt stand.

Der lenkende Junge verlor offenbar aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über den Roller und konnte diesen auf dem abschüssigen Weg nicht mehr Bremsen. Er querte die Stahlstraße und knallte mit dem Vorderrad des Scooters gegen den erhöhten Bordstein.

Beide Jungen wurden daraufhin auf den Gehweg, gegen einen dort befindlichen Stromkasten, geschleudert. Der Rettungsdienst brachte beide ins Krankenhaus.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


oha

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Ansbach