Polizeibericht

Aurachtal: Unfall durch gefährliches Überholmanöver

5.6.2021, 15:59 Uhr
Einen schweren Unfall hat eine 29-Jährige beim Überholen verursacht.

Einen schweren Unfall hat eine 29-Jährige beim Überholen verursacht. © mk

Am Freitagvormittag befuhr die 29-Jährige mit ihrem Pkw die Kreisstraße von Nankenhof in Richtung Münchaurach hinter dem Gespann aus Traktor und Anhänger eines 46-Jährigen. Um diesen zu überholen, scherte die Pkw-Fahrerin auf den Fahrstreifen des Gegenverkehrs aus, obwohl sie nicht die für den Überholvorgang notwendige Strecke überblicken konnte.

Überholvorgang abgebrochen

Nachdem sie Gegenverkehr wahrnahm, brach sie den Überholvorgang ab und wollte hinter dem Traktor wieder auf die rechte Spur wechseln. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Anhänger des Traktorfahrers. Die Unfallbeteiligten blieben unverletzt. Der Pkw der Unfallverursacherin war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf etwa 12.000 Euro. Aufgrund der Verunreinigung der Fahrbahn war eine Reinigung durch die Feuerwehr erforderlich.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.