Polizei ermittelt

Aus Freude über Tor im EM-Finale: Fußballfan greift zur Schreckschusswaffe

Angela Ast

E-Mail

1.8.2022, 16:48 Uhr
Anwohner nahmen Schüsse wahr und alarmierten die Polizei.

© rech via www.imago-images.de Anwohner nahmen Schüsse wahr und alarmierten die Polizei.

Am Sonntagabend gegen 20.20 Uhr schoss der Amberger mit einer Schreckschusspistole mehrmals in die Luft. Die Polizei wurde von Anwohnern verständigt und rückte mit mehreren Einsatzfahrzeugen an.

Der Grund der unerlaubten Schussabgabe: Aus Freude über das zwischenzeitliche Ausgleichstor der DFB-Frauen im Finalspiel der Europameisterschaft gegen England schoss der Fan mehrmals in die Luft. Am Ende unterlagen die DFB-Spielerinnen den Engländerinnen in einem knappen Spiel. Gegen den 53-Jährigen ermittelt die Polizei nun wegen Verstößen gegen das Waffengesetz .


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.