Sonntag, 08.12.2019

|

Autofahrer weicht Katze aus: Tausende Euro Schaden:

Das Tier lief ihm plötzlich vor das Auto - 18.11.2019 13:33 Uhr

Sein gutes Herz bezahlte ein 30-Jähriger mit einem Schaden an seinem Auto: Er befuhr am Samstagnachmittag die Kreisstraße bei Harrlach, als plötzlich eine Katze vor seinem Wagen auf die Straße lief. Der Fahrer reagierte prompt und konnte dem Tier zwar ausweichen - kollidierte jedoch bei dem Manöver mit einem Telefonmast, der seitlich an der Fahrbahn stand. Der Audi war anschließend nicht mehr fahrbereit, der Mann blieb jedoch zum Glück unverletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Auch die Katze überstand den Vorfall heil.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


mch

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Harrlach

16.12.2012 14:49 Uhr