24°

Sonntag, 15.09.2019

|

Bekiffter Teenie schläft am Steuer ein und mäht Schild in Bamberg um

Es entstand ein Sachschaden von etwa 4300 Euro - 16.08.2019 10:05 Uhr

Um kurz vor 6.30 Uhr wurde am Donnerstag die Bamberger Polizei über einen Verkehrsunfall in der Pödeldorfer Straße informiert. Ein 19-Jähriger war mit seinem Skoda von der Fahrbahn abgekommen und hatte ein Parkplatzhinweisschild umgefahren. Ein Alkoholtest bei dem Autofahrer verlief zwar negativ, aber der junge Mann räumte ein, einen Joint geraucht zu haben. Ein Drogentest bestätigte seine Aussage. Zudem gab der 19-Jährige noch an, am Steuer eingeschlafen zu sein. Die Polizei stellte den Führerschein sicher und führte eine Blutentnahme durch. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 4300 Euro.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


 

eli

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg