17°

Mittwoch, 16.06.2021

|

zum Thema

Coronavirus in Bamberg: Hier gilt ab Montag die Maskenpflicht

Diese Plätze und Straßen sind betroffen - 28.01.2021 09:46 Uhr

Masken sind heiß begehrt.

28.01.2020 © Fabian Strauch/dpa


Die Gebiete, in denen die Maskenpflicht und das Alkoholkonsumverbot gelten, umfassen auf Basis einer Allgemeinverfügung vom 26. März 2021 die "zentralen Begegnungs- und öffentlichen Verkehrsflächen in der Innenstadt sowie sonstige öffentliche Orte unter freiem Himmel, an denen sich Menschen entweder auf engem Raum oder nicht nur vorübergehend aufhalten", wie es im entsprechenden Dokument auf der Website der Stadt Bamberg heißt.


Coronavirus in Stadt und Landkreis Bamberg: Das ist der Stand


Die Allgemeinverfügung tritt mit Wirkung ab dem 29. März in Kraft und gilt zunächst bis einschließlich dem 18. April. Die Pflicht erstreckt sich auf den gesamten öffentlichen Raum und umfasst demnach auch Gehsteige bis zu den Hauswänden.


Coronavirus in Bamberg: Die Stadt organisiert Hilfe


Konkret sind folgende Straßen betroffen:

- Luitpoldstraße (ab Ludwigsstraße bis Einmündung Obere Königstraße)

- Obere Königstraße (ab Einmündung Luitpoldstraße bis Kettenbrückstraße)

- Kettenbrückstraße

- Kettenbrücke

- Hauptwachstraße

- Maximiliansplatz

- Grüner Markt

- Obstmarkt

- Obere Brücke

- Karolinenstraße

- Kleberstraße

- Vorderer Graben

- Fleischstraße

- Zwerggasse

- Frauenstraße

- Edelstraße

- Heumarkt

- Holzmarkt

- Jesuitenstraße

- Fischstraße

- Mauthgasse

- Lebergasse

- Austraße

- Hasengasse

- An der Universität

- Stangsstraße

- Promenadestraße

- Rosengasse

- Franz-Ludwig-Straße (bis Einmündung Willy-Lessing-Straße)

- Keßlerstraße

- An den Stadtmauern

- Hellerstraße

- Lange Straße

- Am Kranen

- Kapuzinerstraße

- Untere Brücke

- Dominikanerstraße

- Herrenstraße

- Am Leinritt (bis zur Unterführung Markusbrücke)

- Untere Sandstraße (ab Markusbrücke bis Kreuzung Elisabethenstraße, Obere

Sandstraße, Am Leinritt)

- Verbindungsstraße zwischen Straße Am Leinritt und Untere Sandstraße Höhe

Markusbrücke

- Elisabethenstraße (zwischen Straße Am Leinritt sowie Obere / Untere Sandstraße)

- Ringleinsgasse

- Katzenberg

- Kasernstraße

- Sandbad

- Obere Sandstraße

- Grünhundsbrunnen

- Geyerswörthplatz

- Geyerswörthsteg

- Untere Mühlbrücke

- Schranne

- Lugbank

- Bischofsmühlbrücke

- Geyerswörthstraße (von Geyerswörthsteg bis einschließlich Ende Rosengarten vor dem

TKS)

- Fußweg entlang Ludwig-Donau-Main-Kanal bis TKS

- Fußweg entlang Ludwig-Donau-Main-Kanal vom Kranen bis Brucknersteg

- Brucknersteg

- Habergasse

- Generalsgasse

- Theatergassen

- Prälat-Meixner-Platz

- Zinkenwörth (bis Einmündung Straße Schönleinsplatz Höhe Widerstands-Mahnmal

sde

Seite drucken

Seite versenden



Um selbst einen Kommentar abgeben oder empfehlen zu können, müssen Sie sich einloggen oder sich zuvor registrieren

Ihr Kommentar

Ihr Kommentar:

Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

weitere Meldungen aus: Bamberg