Katholische Kita

Gewalt in fränkischer Kita? Jetzt ermittelt die Kripo

25.10.2021, 18:44 Uhr
In einer katholischen Kindertagesstätte stehen Gewaltvorwürfe gegen ein Teammitglied im Raum.

In einer katholischen Kindertagesstätte stehen Gewaltvorwürfe gegen ein Teammitglied im Raum. © dpa

Noch ziemlich am Anfang sind die polizeilichen Ermittlungen bei den Gewaltvorwürfen in der Kindertagesstätte St. Elisabeth in Waischenfeld. "Die Anzeige ist erst am Montag bei uns eingetroffen“, bestätigte eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberfranken auf NN-Anfrage.

Inzwischen hat von der Bayreuther Kriminalpolizei das Kommissariat K1 die Ermittlungen aufgenommen. Mit ersten Ergebnissen wird allerdings erst in einigen Tagen gerechnet.

Laut Polizeiangaben soll es sich nach bisherigen Erkenntnissen nur um einen einzigen Fall von Gewalt gegenüber einem anvertrauten Kind handeln. Beunruhigte Eltern von Kita-Kindern hoffen auch auf der turnusmäßigen Elternversammlung am Mittwoch, 27. Oktober, auf Antworten auf ihre Fragen zu dem Tatvorwurf.