21°

Samstag, 21.09.2019

|

Leiche in Asylunterkunft bei Bamberg entdeckt

Umstände und Identität des Mannes sind unklar - Kripo ermittelt - 21.01.2017 09:19 Uhr

Gegen 16.45 Uhr am Freitag alamierte ein Verantwortlicher der Asylbewerberunterkunft in der Schlossstraße im Zapfendorfer Gemeindeteil Unterleiterbach die Polizei. Es sei eine leblose und verletze Person in einem der Zimmer gefunden worden.

Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen, wie die Polizei Oberfranken und die Staatsanwaltschaft Bamberg in einer gemeinsamen Presseerklärung mitteilten.

Die Ermittler gehen offenbar von einem Gewaltverbrechen aus: Das Fachkommissariat für Tötungsdelikte aus Bamberg und die Staatsanwaltschaft Bamberg übernahmen den Fall. In der Nacht auf Samstag sicherten sie Spuren am Tatort. Außerdem wurde ein Gerichtsmediziner hinzugezogen.

Nun sollen die näheren Umstände für den Tod des Mannes ermittelt werden. Weitere Überprüfungen sollen außerdem klären, ob es sich bei dem Toten um einen Bewohner der Asylbewerberunterkunft handelt.


Hier geht es zu allen aktuellen Polizeimeldungen.


  

blu E-Mail

Seite drucken

Seite versenden