18°

Sonntag, 26.05.2019

|

zum Thema

Mit 2,26 Promille: Alkoholfahrt durch Bambergs Osten

Fahrer muss sich nun vor Gericht verantworten - 07.11.2016 11:59 Uhr

2,26 Promille stellten Polizisten bei einem 36-jährigen Autofahrer in Bamberg fest. (Symbolbild) © colourbox.com


Bei einer Verkehrskontrolle in der Geisfelderstraße in Bamberg am Sonntagabend zogen Polizisten einen 36-Jährigen aus dem Verkehr. Beim Fahrer eines Fords wurde ein Alkoholwert von 2,26 Promille festgestellt. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit am Steuer.

Da der Alkoholwert den Wert von 1,1 Promille überstieg, ermittelt die Staatsanwaltschaft im Straftatenbereich. Dem Mann droht bis zu einem Jahr Haft oder eine Geldstrafe. Wie lange der 36-Jährige seinen Führerschein abgeben muss, wird entscheidet dann ebenfalls das Gericht.


Hier geht es zu allen Polizeimeldungen des Tages.


  

jeg

Seite drucken

Seite versenden


weitere Meldungen aus: Bamberg