Trendgetränk aus Taiwan: Wo Bubble Tea in Bamberg zu finden ist

22.7.2021, 12:13 Uhr
Anna heißt eigentlich Jiayu Chen und kommt aus China. Da sie dort
1 / 9
Anna´s best in der Franz-Ludwig Straße

Anna heißt eigentlich Jiayu Chen und kommt aus China. Da sie dort "jeden Tag" Bubble Tea trank, entschied sie sich 2017 dafür, selbst das Kultgetränk zu mixen und auf dem Maxplatz am Wochenende und an der Sandkerwa zu verkaufen. Ihr Geschäftspartner ist Schweizer: Neben den Getränken gibt es daher auch schweizer Spezialitäten wie etwa "Gipfeli" oder "Chäs Chüechli". © Felix Schwarz

2 / 9
Anna´s best in der Franz-Ludwig Straße

"Die Besonderheit unseres Bubble Teas ist, dass wir nur natürliche Zutaten verwenden und selbst den Zucker selbst herstellen", sagt Jiayu Chen. Der abgebildete Bubble Tea heißt "Rainbow": Er besteht aus Trauben, Ananas, Mango, Erdbeere, Wassermelone, Pfirsich, Limette, Zitrone sowie Maracuja - und natürlich grünem Tee. Am Boden sind die für den Bubble Tea typischen Stärke Bällchen zu sehen. Abgesehen davon bietet Anna´s best zahlreiche Smoothie-, Früchte Eistee- und Joghurt Frappé-Sorten an. © Felix Schwarz

Die 28-jährige Jiayu Chen eröffnete den Laden in der Franz-Ludwig-Straße 2 dieses Jahr am 29. Mai. Neben dem klassischen Bubble Tea stehen auch Kaffee-Sorten (unter anderem auch die Cold Brew Variante), frisch gepresste Säfte oder (Milch-)Tee zur Auswahl.
3 / 9
Anna´s best in der Franz-Ludwig Straße

Die 28-jährige Jiayu Chen eröffnete den Laden in der Franz-Ludwig-Straße 2 dieses Jahr am 29. Mai. Neben dem klassischen Bubble Tea stehen auch Kaffee-Sorten (unter anderem auch die Cold Brew Variante), frisch gepresste Säfte oder (Milch-)Tee zur Auswahl. © Felix Schwarz

Der Betreiber des Restaurant Cocoon eröffnete am 3. Juli einen Bubble Tea-Laden in der Langen Straße 3 - zur Eröffnung gab es kostenlose Zuckerwatte und Popcorn.
4 / 9
Thirstee in der Langen Straße

Der Betreiber des Restaurant Cocoon eröffnete am 3. Juli einen Bubble Tea-Laden in der Langen Straße 3 - zur Eröffnung gab es kostenlose Zuckerwatte und Popcorn. © Felix Schwarz

Der
5 / 9
Thirstee in der Langen Straße

Der "Sugar Babi" stellte eine Spezialität im Thirstee dar: Drei zerstampfte Erdbeeren werden mit Erdbeermarmelade vermengt und mit Eis in einen Becher mit Butterflytee gegeben. Mit "Sun Sea" (Mango und Butterfly), "Bac Xiu" (Vietnamesischer Latte) und "Tiger Sugar" (Brauner Zucker-Mix) stehen weitere Besonderheiten parat. Daneben gibt es auch zahlreiche Yoghurt-Drinks, (Milch-)Tees und Toppings. © Felix Schwarz

Das Geschäft in Pastellfarben gehalten, die hellblau/rosanen Wände und Möbel fallen sofort auf. Warum der Trend nach Bubble Tea gerade jetzt wieder zurückkehrt?
6 / 9
Thirstee in der Langen Straße

Das Geschäft in Pastellfarben gehalten, die hellblau/rosanen Wände und Möbel fallen sofort auf. Warum der Trend nach Bubble Tea gerade jetzt wieder zurückkehrt? "Ich kann mir das auch nicht wirklich erklären. Auf jeden Fall finden es viele super, dass der Tee gut schmeckt und auch fürs Auge sehr schön ist", meint der 18-jährige Zeynal Devrim, der im Thirstee arbeitet. © Felix Schwarz

2017 verließ Qiuxian Jing China für ein Auslandssemester in Deutschland.
7 / 9
Enchan Tee in der Langen Straße

2017 verließ Qiuxian Jing China für ein Auslandssemester in Deutschland. "Ich trinke Bubble Tea fast jeden Tag seit ich klein bin. Für mich ist das nicht nur ein Getränk, sondern eine Gewohnheit", sagt die 28-Jährige. So machte sie ihre "Gewohnheit" zum Beruf, als sie die Leitung des Ladens in der Langen Straße 28 übernahm. Während in Regensburg bereits ein weiterer Laden steht, soll es auch bald in Coburg soweit sein. © Felix Schwarz

Neben verschiedenen Bubble Tea-Kreationen aus schwarzem, grünem oder Oolong Tee stehen auch verschiedene Smoothies, Früchtetees, Milchtees und Kaffeespezialitäten zur Auswahl. Toppings wie Coconut-Jelly, Blueberry-Boba oder Litchi-Boba bieten die Möglichkeit, den Geschmack des Tees zu variieren.
8 / 9
Enchan Tee in der Langen Straße

Neben verschiedenen Bubble Tea-Kreationen aus schwarzem, grünem oder Oolong Tee stehen auch verschiedene Smoothies, Früchtetees, Milchtees und Kaffeespezialitäten zur Auswahl. Toppings wie Coconut-Jelly, Blueberry-Boba oder Litchi-Boba bieten die Möglichkeit, den Geschmack des Tees zu variieren. © Felix Schwarz

Nach den Angaben des Portals
9 / 9
Weitere Bubble Tea-Möglichkeiten in Bamberg

Nach den Angaben des Portals "Lokalwissen" werden an folgenden Orten in Bamberg Bubble Teas verkauft: Hongkong Imbiss (Fischstraße 8), Teegießerei (Pfahlplätzchen 2), Cafe Rondo (Schönleinsplatz 3), Zuckerstück (Obere Sandstraße 4), Dacabo (Heumarkt 7), Teehaus Scharnke (Lange Straße 32), Mohrenhaus (Obere Brücke 14) und Palais Schrottenberg (Kasernstraße 1). Angaben ohne Gewähr. © Felix Schwarz