10°

Freitag, 03.04.2020

|

Bernhard Schurz: Landratskandidat für Landkreis Neustadt/Aisch - Bad Windsheim

Name:

Bernhard Schurz


Alter:

54


Beruf:

Zollbeamter


Wohnort:

Wallmersbach, Uffenheim


Partei:

SPD


Liste:

SPD


E-Mail:

BernhardSchurz@aol.com


Mit mir an der Spitze werden sich in den nächsten sechs Jahren diese drei Dinge als erstes ändern:

Das Versiegen der Aischquelle ist zurzeit eines der größten Themen im Landkreis. Ich werde durch die Einsetzung eines unabhängigen Kontrollorgangs die Fragen, die viele beantwortet haben wollen, klären und die Bürgerinnen und Bürger informieren. Hierzu zählt auch, dass ich als Landrat die Kreispolitik offener, transparenter und bürgernah gestalten werde. Nur noch nicht öffentliche Sitzungen, wo es wirklich erforderlich ist. Was ich als dritten Punkt umsetzen werde, ist die Prüfung aller Landkreisgebäude auf die Möglichkeit, Photovoltaikanlagen anzubringen.

Das größte Ärgernis in meiner Gemeinde/Stadt/in meinem Landkreis ist ...

- die sehr schlechte Anbindung der Gemeinden/Ortsteile an den öffentlichen Nahverkehr. Dieses soll zwar mit dem Verkehrskonzept behoben werden, jedoch dauert dies zu lange. - das Versiegen der Aischquelle und die fehlende Informationspolitik.

Dafür würde ich auf der Straße demonstrieren:

Gegen jede Art von Rassismus, Antisemitismus und Fremdenfeindlichkeit. Für unsere demokratischen Grundwerte.

Seite drucken

Seite versenden